07.09.2017: Aufbau und Qualifikation von Servicetechnikern

Zeitraum

07.09.2017 - 09:30 - 16:30

Veranstaltungsort

Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg

Teilnahmegebühr

kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Downloads exklusiv für Teilnehmer

Die Vorträge und Unterlagen zu diesem Arbeitskreistreffen werden allen Teilnehmern exklusiv nach der Veranstaltung hier zur Verfügung gestellt werden.

Details zu diesem Veranstaltungstermin

Das 21. Treffen des Arbeitskreises Service-Business findet am 7. September 2017 ab 9:30 Uhr bei der Brabender Technologie GmbH in Duisburg statt. Das Thema des Treffens ist „Aufbau und Qualifikation von Servicetechnikern“.

Inhalte:
Im Rahmen des Termins möchten wir u. a. den folgenden Fragen nachgehen:

  • Wie baut man erfolgreich Servicetechniker für das eigene Unternehmen auf?
  • Welche Formen der Qualifizierung und Weiterbildung sind im Service geeignet?
  • Welche Successful-Practices gibt es?
  • Wie lassen sich Technik, verhalten und Sicherheit in der Ausbildung vereinheitlichen?
  • ...

Dazu wird es neben einem Vortrag von Seiten FIR zwei Praxisvorträge (Brabender Technolgies und CLAAS) geben. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, an einer Führung und Vorstellung des Unternehmens Brabender teilzunehmen. Nicht zuletzt wird es wieder ausreichend Gelegenheit für Diskussionen geben. Die Agenda sowie Hotelempfehlungen finden Sie so bald wie möglich als Download.
 
Anmeldung:
Die Teilnahme ist wie immer kostenlos, wir bitten Sie jedoch um eine formlose aber verbindliche Anmeldung per Mail. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um eine schnellstmögliche Rückmeldung (Prinzip: „First Come, First Serve“).
 
Hotelempfehlung:

  • Hotel Conti Duisburg
  • Düsseldorfer Str. 131, 47051 Duisburg 
(c) 2010-2017 Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) e. V. an der RWTH Aachen   -   www.service-business.net