19.11.2015: Kennzahlen im Service

Zeitraum

19.11.2015 - 10:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Hansa-Flex AG, Dresden

Teilnahmegebühr

kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Downloads exklusiv für Teilnehmer

Vorträge und Unterlagen zu diesem Arbeitskreistreffen exklusiv für alle Teilnehmer:

Details zu diesem Veranstaltungstermin

Das Arbeitskreistreffen findet am 19. November ab 10 Uhr bei HANSA-FLEX in Dresden statt. Das Thema des Treffens ist „Kennzahlen im Service“ mit einem ergänzenden kurzen Ausblick zum Thema Lean Services. Das heißt, der Tag wird sich rund um die Frage drehen, wie sich Kennzahlen im Service nutzen lassen und welche Kennzahlen sinnvoll bzw. weniger sinnvoll sind.
 
Inhalt des Treffens:
Nach einem kurzen Get Together beginnen wir mit der Begrüßung und Vorstellung neuer Mitglieder. Anschließend wird das FIR einen Beitrag zum Thema Kennzahlen und Kennzahlensysteme im Service beisteuern und um eine Diskussion in der Runde ergänzen. Nach einer gemeinsamen Mittagspause haben wir dann die Gelegenheit, das gastgebende Unternehmen HANSA-FLEX sowie die Internationale Hydraulik Akademie sowohl in der Theorie als auch in der Praxis (Werksführung) kennen zu lernen. Anschließend werden Herr Brückmann und ein Kollege aus dem Controlling zum Thema Kennzahlennutzung referieren und aufzeigen, wie HANSA-FLEX aktuell über 100 Monteure managt. Neben konkreten Kennzahlen aus der Praxis werden wir Einblicke in verwendete Tools erhalten und Vor- sowie Nachteile diskutieren können. Abschließend wird das FIR einen Ausblick auf aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Feld des Lean Services geben und zur Diskussion stellen.

(c) 2010-2017 Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) e. V. an der RWTH Aachen   -   www.service-business.net